Rezept

Osterhasen-Guetzli

> 1 Stunde Geübt

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 60 Minuten Zubereitung
  • mind. 30 Minuten kühl stellen
  • ca. 12 Minuten backen pro Blech

Einfache Guetzli werden in Hasenform gebacken und mit farbigen Puderzucker-«Kleidchen» angezogen. Ein Oster-Mitbringel nicht nur für Kinder.

Ergibt
Stück

Zutaten Osterhasen-Guetzli

So geht's

1. Schritt

Margarine, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Eigelb beigeben, weiterrühren. Mehl und Backpulver mischen, dazusieben. Teig rasch zusammenfügen. Mindestens 30 Minuten kühl stellen.

2. Schritt

Teig zwischen Backpapier ca. 8 mm dick auswallen. Guetzli mithilfe der Hasenschablone ausschneiden. Backpapier aufs Blech ziehen. 15 Minuten kühl stellen. Ofen auf 190 °C vorheizen. Guetzli ca. 12 Minuten in der Ofenmitte backen. Auf dem Blech auskühlen lassen. Eiweiss schaumig schlagen. Puderzucker portionenweise unterrühren, bis eine dicke Masse entsteht. Masse dritteln. 2 Portionen mit Lebensmittelfarbe einfärben. Hasen mithilfe eines Pinsels mit Glasur verzieren. Gut trocknen lassen. Vorsichtig transportieren: Das Gebäck ist mürbe und zerbrechlich.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

350 kcal / 1440 kj

Fett

13g (33,4%)

Kohlenhydrate

52g (59,4%)

Eiweiss

4g (4,6%)

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein