Rezept

Osterhasen-Guetzli

> 1 Stunde Geübt

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 60 Minuten Zubereitung
  • mind. 30 Minuten kühl stellen
  • ca. 12 Minuten backen pro Blech

Einfache Guetzli werden in Hasenform gebacken und mit farbigen Puderzucker-«Kleidchen» angezogen. Ein Oster-Mitbringel nicht nur für Kinder.

Ergibt
Stück

Zutaten Osterhasen-Guetzli

So geht's

1

Margarine, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Eigelb beigeben, weiterrühren. Mehl und Backpulver mischen, dazusieben. Teig rasch zusammenfügen. Mindestens 30 Minuten kühl stellen.

2

Teig zwischen Backpapier ca. 8 mm dick auswallen. Guetzli mithilfe der Hasenschablone ausschneiden. Backpapier aufs Blech ziehen. 15 Minuten kühl stellen. Ofen auf 190 °C vorheizen. Guetzli ca. 12 Minuten in der Ofenmitte backen. Auf dem Blech auskühlen lassen. Eiweiss schaumig schlagen. Puderzucker portionenweise unterrühren, bis eine dicke Masse entsteht. Masse dritteln. 2 Portionen mit Lebensmittelfarbe einfärben. Hasen mithilfe eines Pinsels mit Glasur verzieren. Gut trocknen lassen. Vorsichtig transportieren: Das Gebäck ist mürbe und zerbrechlich.

web.recipe.steps.accessibilityTitle

Nährwerte pro Portion
Energie
350 kcal / 1440 kj
Fett
13g (33,4%)
Kohlenhydrate
52g (59,4%)
Eiweiss
4g (4,6%)

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein