Rezept

Kalte Gemüsepizza-Lollis

< 60 Min. Geübt

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 20 Minuten Zubereitung
  • ca. 20 Minuten backen
  • auskühlen lassen

Eine Pizza zum Wegschlecken? Ja, das geht. Mit diesen witzigen Pizza-Lollis, die Kinderaugen leuchten lassen. Gefüllt mit Gemüse, Mais und Mozzarella.

Ergibt ca.
Stück

Zutaten Kalte Gemüsepizza-Lollis

So geht's

1

Tomaten gut abtropfen lassen. Maiskörner kalt abspülen, abtropfen lassen. Spinat waschen, tropfnass in einer Pfanne erhitzen, bis er zusammenfällt. Kalt abschrecken, gut ausdrücken.

2

Backofen auf 200 °C vorheizen. Pizzateig entrollen. Tomaten darauf verteilen. Mozzarella direkt daraufzupfen. Maiskörner und Spinat darauf verteilen. Teig auf der kürzeren Seite satt aufrollen. In Scheiben à ca. 1,5 cm schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen. Noch möglichst heiss auf die Lollistängel stecken. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Gut zu Wissen
  • Nach Belieben mit gekochtem Schinken zubereiten.
  • * Erhältlich unter pinkfisch.com. Ebenso diverse weitere Deko-Artikel.

web.recipe.steps.accessibilityTitle

Nährwerte pro Portion
Energie
180 kcal / 750 kj
Fett
6g (30%)
Kohlenhydrate
23g (51,1%)
Eiweiss
7g (15,6%)

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein