Rezept

Kalte Gemüsepizza-Lollis

< 60 Min. Geübt

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 20 Minuten Zubereitung
  • ca. 20 Minuten backen
  • auskühlen lassen

Eine Pizza zum Wegschlecken? Ja, das geht. Mit diesen witzigen Pizza-Lollis, die Kinderaugen leuchten lassen. Gefüllt mit Gemüse, Mais und Mozzarella.

Ergibt ca.
Stück

Zutaten Kalte Gemüsepizza-Lollis

So geht's

1. Schritt

Tomaten gut abtropfen lassen. Maiskörner kalt abspülen, abtropfen lassen. Spinat waschen, tropfnass in einer Pfanne erhitzen, bis er zusammenfällt. Kalt abschrecken, gut ausdrücken.

2. Schritt

Backofen auf 200 °C vorheizen. Pizzateig entrollen. Tomaten darauf verteilen. Mozzarella direkt daraufzupfen. Maiskörner und Spinat darauf verteilen. Teig auf der kürzeren Seite satt aufrollen. In Scheiben à ca. 1,5 cm schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen. Noch möglichst heiss auf die Lollistängel stecken. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

180 kcal / 750 kj

Fett

6g (30%)

Kohlenhydrate

23g (51,1%)

Eiweiss

7g (15,6%)

Gut zu Wissen
  • Nach Belieben mit gekochtem Schinken zubereiten.
  • * Erhältlich unter pinkfisch.com. Ebenso diverse weitere Deko-Artikel.

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein