Rezept

Howgh-Chräpfli

< 30 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 35 Minuten Zubereitung
  • ca. 25 Minuten backen
  • auskühlen lassen

Indianer sind nach dem Genuss dieser leckeren Blätterteig-Hackfleisch-Chräpfli bestens gewappnet, um noch viele weitere Abenteuer zu überstehen.

Ergibt 8 Stück

Zutaten Howgh-Chräpfli

So geht's

1. Schritt

Vorbereiten: Für die Füllung Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hackfleisch ca. 5 Minuten rundum gut anbraten. Tomaten beigeben und ca. 5 Minuten köcheln, bis die Flüssigkeit weitgehend verdampft ist. Maiskörner darunterrühren. Basilikum fein schneiden, dazugeben. Mit wenig Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Auskühlen lassen.

2. Schritt

Kurz vor der Feier: Blätterteig in 8 gleich grosse Stücke schneiden. Füllung mittig auf die Teigstücke verteilen. Ei verquirlen. Ränder des Teigs damit bepinseln. Die längeren Seiten leicht überlappend über die Füllung schlagen. Dann die Seiten mithilfe einer Gabel gut zusammendrücken. Blech mit Backpapier belegen, Chräpfli mit der Teignaht nach unten auf das Blech legen. Chräpfli und restliches Ei zugedeckt bis zum Backen kühl stellen.

3. Schritt

Fertigstellen: Backofen auf 200 °C vorheizen. Chräpfli mit dem restlichen Ei bestreichen und in der unteren Ofenhälfte ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen. Nach Belieben auf etwas Salat anrichten.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

250 kcal / 1000 kj

Fett

15g (54%)

Kohlenhydrate

19g (30,4%)

Eiweiss

7g (11,2%)

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein