Rezept

Hot-Sportler vom Feuer

< 30 Min. Einsteiger

Zum Purzelbäume schlagen: Hot-Sportler mit Cipollatas vom Grill. Die Kinder können sich das Brötchen nach Lust und Laune selber zusammenstellen.

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 25 Minuten Zubereitung
Ergibt
Stück

Zutaten Hot-Sportler vom Feuer

  • ¼ Bund Kräuter
  • 120 g Joghurt
  • 40 g Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 80 g Gemüse
  • 8 Mini-Sandwichbrötli
  • 8 Cipollatas (Kalb oder Schwein)
  • 20 g Schnittsalat
  • ½ Bund Kräuter
  • 240 g Joghurt
  • 80 g Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 160 g Gemüse
  • 16 Mini-Sandwichbrötli
  • 16 Cipollatas (Kalb oder Schwein)
  • 40 g Schnittsalat

So geht's

1. Schritt

Vorbereiten: Kräuter hacken. Mit Joghurt und Ketchup mischen. Mit Salz, Pfeffer und wenig Curry würzen. Gemüse in feine Streifen schneiden oder hobeln. Brötli auf-, jedoch nicht ganz durchschneiden. Alles separat verpacken und möglichst kühl aufbewahren.

2. Schritt

Fertigstellen: Cipollatas an einem Spiess oder auf dem Rost über dem Feuer rundum ca. 5 Minuten braten. Zum Servieren alles bereitstellen, damit sich die Kinder ihren Hot-Sportler selbst zusammenstellen können.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

170 kcal / 700 kj

Fett

8g (43,9%)

Kohlenhydrate

17g (41,5%)

Eiweiss

6g (14,6%)

Gut zu Wissen
  • Cipollatas mit wenig Öl in der Pfanne braten.

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein