Rezept

Hot-Finger-Dogs

< 30 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 30 Minuten Zubereitung

Gruselige Würstlifinger für die Halloween-Party: Die Hot-Fingers sind aus Wienerli, die Nägel aus Mandelblättchen und die Horror-Deko besteht aus Ketchup.

Ergibt
Stück

Zutaten Hot-Finger-Dogs

So geht's

1. Schritt

Wienerli halbieren. Bei den oberen Rundungen etwas wegschneiden. Die Haut mithilfe eines Messer dem Schnitt entlang etwas lösen. In der Würstchenmitte einige Einschnitte für die Gelenkfalten machen. Wienerli in heissem Wasser ca. 2 Minuten erwärmen. Brötchen halbieren. Mit je einem Salatblatt belegen. Würstchen aus dem Wasser heben. Je 1 Mandelblättchen als Fingernagel in den Einschnitt stecken - Achtung heiss! Würstchen-Finger in die Brötchen legen und das Ketchup über die Finger verteilen.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

180 kcal / 750 kj

Fett

9g (45%)

Kohlenhydrate

17g (37,8%)

Eiweiss

7g (15,6%)

Gut zu Wissen
  • Halbierte Brötchen im Ofen bei 200 °C ca. 2 Minuten anrösten.

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein