Rezept

Hasen-Schaumküsse

< 60 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 45 Minuten Zubereitung

Mit Rollfondant in verschiedenen Farben werden aus weissen Schaumküssen lustige Osterhasen.

Ergibt 8 Stück

Zutaten Hasen-Schaumküsse

So geht's

1. Schritt

Weissen und rosa Fondant separat weich kneten und auswallen. Aus dem weissen Fondant pro Schaumkuss zwei ca. 2,5 cm lange Ohren ausschneiden. Die Ohren innen mit etwas rosa Fondant auskleiden.

2. Schritt

Ein Messer unter heissem Wasser erhitzen. Für die Ohren oben sorgfältig je 2 Schlitze in die Schaumküsse stechen. Ohren unten etwas flach drücken und in die Schlitze stecken.

3. Schritt

Für die Augen aus weissem Fondant Ovale ausschneiden und halbieren. Aus dem schwarzen Fondant kleinste Kügelchen formen und in den weissen Fondant drücken.

4. Schritt

Für den Mund aus weissem Fondant ein unten abgerundetes Herz ausschneiden. Eine kleine Kugel aus rosa Fondant als Nase in den Herzausschnitt drücken. Nach Belieben eine kleine rosa Zunge formen und auf das Herz drücken.

5. Schritt

Augen und Mund auf der Rückseite mit sehr wenig Wasser anfeuchten und auf den Schaumkuss kleben.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

60 kcal / 250 kj

Fett

2g (30%)

Kohlenhydrate

11g (73,3%)

Eiweiss

0g (0%)

Gut zu Wissen
  • Einfacher geht das Auswallen des Fondants auf einer Silikonunterlage oder auf wenig Kokosfett.
  • Statt mit Wasser Augen und Mund mit Lebensmittelklebestoff befestigen.

Unsere Produktempfehlungen

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein