Rezept

Gemüsesuppe vom Feuer

< 30 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 20 Minuten Zubereitung
  • ca. 25 Minuten köcheln lassen

Gemüsesuppe vom Feuer kommt auch bei Kindern gut an. Tomaten, Auberginen und Lauch zu Hause vorgaren und beim Picknick mit Bouillon und Hörnli aufkochen.

Für
Personen

Zutaten Gemüsesuppe vom Feuer

So geht's

1. Schritt

Zu Hause vorbereiten: Gemüse waschen. Stielansatz der Tomaten entfernen. Aubergine und Tomaten in Würfelchen à1 cm schneiden. Lauch in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Thymian waschen. Aubergine, Lauch und Knoblauch mit Öl mischen. Alles in Frischhalteboxen packen. Bouillon vorkochen, in Flasche abfüllen.

2. Schritt

An der Feuerstelle: Topf über dem Feuer erhitzen. Aubergine, Lauch und Knoblauch dazugeben und ca. 4 Minuten dünsten. Tomaten und Bouillon dazugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Teigwaren dazugeben. Weitere 7–10 Minuten köcheln lassen, bis sie bissfest (al dente) sind. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und über die Suppe streuen.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

210 kcal / 850 kj

Fett

8g (34,3%)

Kohlenhydrate

27g (51,4%)

Eiweiss

5g (9,5%)

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein