Rezept

Gemüsecurry mit Bratwurst vom Feuer

< 60 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 20 Minuten Zubereitung
  • ca. 20 Minuten köcheln lassen

Gemüsecurry mit Peperoni, Bohnen, Kartoffeln und Bratwurst bringt Abwechslung beim Picknickplausch. Gemüsecurry zu Hause vorbereiten, auf dem Feuer wärmen.

Für
Personen

Zutaten Gemüsecurry mit Bratwurst vom Feuer

So geht's

1. Schritt

Zu Hause vorbereiten: Zwiebel schälen und hacken.Gemüse und Kartoffeln waschen. Bohnen rüsten und in Stücke à 2 cm schneiden. Peperoni halbieren, entkernen und in Würfelchen à ca. 1 cm schneiden. Würste in Scheiben à ca. 5 mm schneiden. In Frischhalteboxen mitnehmen. Bouillon vorkochen,in Flasche abfüllen.

2. Schritt

An der Feuerstelle: Kartoffeln samt Schale in Würfelchen à 1 cm schneiden. Öl im feuerfesten Topf erhitzen. Bratwurstscheiben dazugeben und ca. 2 Minuten braten, bis sie etwas braun sind. Herausnehmen und beiseitestellen. Kartoffeln, Zwiebel, Bohnen, Peperoni und Curry in den Topf geben und ca. 2 Minuten braten. Bouillon und Kokosmilch dazugeben. Zugedeckt ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite gestellte Bratwurstscheiben dazugeben und kurz erwärmen.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

610 kcal / 2500 kj

Fett

39g (57,5%)

Kohlenhydrate

40g (26,2%)

Eiweiss

17g (11,1%)

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein