Rezept

Fussgängerstreifen-Creme

< 60 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 45 Minuten Zubereitung
  • auskühlen lassen

Bevor das Rennfahrerteam einem neuen Geschwindigkeitsrekord hinterhergejagt, verpasst ihm die rahmig-schoggige Fussgängerstreifen-Creme den nötigen Energiekick.

Für
Gläser à 1,5 dl

Zutaten Fussgängerstreifen-Creme

So geht's

1

Vorbereiten: Schokolade hacken, beiseitestellen. Für die Creme Vanilleschoten längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Beides mit der Milch aufkochen, Pfanne vom Herd ziehen. Milch ca. 10 Minuten ziehen lassen. Eier, Maisstärke und Zucker in einer Schüssel gut verquirlen. Wenig heisse Milch dazugeben, verrühren. Unter Rühren zur restlichen Milch geben und kurz vor den Siedepunkt bringen, ca. 2 Minuten weiterrühren. Die Hälfte der Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen. Creme direkt mit Klarsichtfolie bedecken und auskühlen lassen. Inzwischen Schokolade zur restlichen Creme geben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Schokoladecreme durch ein Sieb in eine zweite Schüssel giessen. Creme direkt mit Klarsichtfolie bedecken und auskühlen lassen.

2

Fertigstellen: Rahm steif schlagen. Je ⅓ des Rahms unter die Cremen ziehen. Jede Creme in einen Spritzbeutel mit kleinem Loch geben und abwechselnd in die Gläschen füllen. Restlichen Rahm in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen. Alles kühl stellen.

3

Kurz vor dem Servieren: Cremen mit je einem Tupfen Rahm garnieren. Nach Belieben mit Früchten (Johannisbeeren) und Minze dekorieren.

web.recipe.steps.accessibilityTitle

Nährwerte pro Portion
Energie
410 kcal / 1700 kj
Fett
24g (52,7%)
Kohlenhydrate
36g (35,1%)
Eiweiss
10g (9,8%)

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein