Rezept

Fruchtspinnen

< 30 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 25 Minuten Zubereitung

Etwas knifflig zu machen, dafür ist der Schockeffekt an Halloween garantiert: Monströse Fruchtspinnen aus Pflaumen und Trauben mit Orangenwürfeln im Mund.

Für 4 Personen

Ergibt 1 Spinne

Zutaten Fruchtspinnen

Küchenutensilien

So geht's

1. Schritt

Auf einer Seite der Pflaumen quer einen ca. 0,5 cm breiten Mund einschneiden. 8 Zahnstocher beiseite legen. Pro Spinnenbein: Auf den ersten Zahnstocher unter quer 1 Traube aufstecken. Zwei weitere Trauben längs aufstecken, so dass man den Zahnstocher nicht mehr sieht. Auf einen zweiten Zahnstocher längs zwei weitere Trauben aufstecken. Diesen in die oberste Traube des ersten Zahnstocher stecken. Mit den restlichen Trauben und Zahnstocher so weiterfahren, bis 8 Beine entstanden sind. Auf jeder Seite des Mundes 4 Beine mit Hilfe der beiseite gelegten Zahnstocher in die Pflaumen stecken. Mit wenig Zuckerschrift die Augen oberhalb des Mundes ankleben. Orangenstücke in den Mund der Spinne stecken.

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Nährwerte pro Portion

Energie

30 kcal / 150 kj

Fett

0g (0%)

Kohlenhydrate

7g (93,3%)

Eiweiss

0g (0%)

Gut zu Wissen
  • Weitere Spinnen mit hellen Trauben machen.

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein