Rezept

Fondue-Chinoise-Saucen

< 30 Min. Einsteiger

web.recipe.accessibilityTitle

So viel Zeit muss sein
  • ca. 20 Minuten Zubereitung

Acht Fondue-Chinoise-Saucen, die der ganzen Familie schmecken: darunter ein Cocktail-Dip mit Orangensaft und Ketchup und eine süsse Mango-Curry-Sauce.

Ergibt 7 Einmachgläser à 1,2 dl

Zutaten Fondue-Chinoise-Saucen

So geht's

1

Basis-Sauce: M-Dessert und Magerquark mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Kräutersauce: 100 g Basis-Sauce mit 1 Bund gemischten gehackten Kräutern (Petersilie und Schnittlauch) mischen.

3

Knoblauchsauce: 100 g Basis-Sauce mit 1 gepressten Knoblauchzehe mischen.

4

Cocktailsauce: 100 g Basis-Sauce mit 1 EL Orangensaft und 3 EL Ketchup mischen.

5

Mango-Curry-Sauce: 80 g Mango in Würfel schneiden. Mit 100 g Basis-Sauce fein pürieren. Mit 1 TL mildem Curry abschmecken.

6

Meerrettichsauce: 15 g frischen Meerrettich zu 100 g Basis-Sauce reiben und mischen.

7

Tatarsauce: ½ Schalotte, 1 kleine Essiggurke, 1 TL Kapern und 2 Zweige Petersilie fein hacken. Mit 100 g Basis-Sauce mischen.

8

Bourguignonnesauce: ½ Schalotte, 1 kleine Essiggurke und 1 Zweig Petersilie fein hacken. Mit 100 g Basis-Sauce, 1 TL mildem Senf und 1 ½ EL Ketchup mischen.

Gut zu Wissen
  • Weitere Möglichkeiten: Basis-Sauce mit Blumenpfeffer, eingelegtem grünem Pfeffer, Senf oder Chutney ergänzen.

web.recipe.steps.accessibilityTitle

Nährwerte pro Portion
Energie
120 kcal / 500 kj
Fett
9g (67,5%)
Kohlenhydrate
4g (13,3%)
Eiweiss
5g (16,7%)

Weitere Rezeptideen und Inspirationen finden Sie auf  Migusto - der Kochclub

Ganz nach Ihrem Gusto

Sooo
fein