Freizeittipp

Spiel & Spass auf dem Campingplatz

Nützliche Informationen

Was gibts Schöneres im Sommer als Camping draussen in der Natur? Die Kinder können sich austoben, haben ganz viel Platz zum Spielen und lernen jede Menge neue Freunde kennen. Mit diesen Tipps machen die Ferien auf dem Zeltplatz noch mehr Spass!

Meist wollen die Kinder als erstes auf eigene Faust das neue Revier erkunden. Der Zeltplatz bietet ideale Bedingungen - auch kleinere Kinder können auf dem überschaubaren Gelände schon selbständig auf Entdeckungstour gehen. Natürlich muss man auch hier die üblichen Gefahren im Auge behalten (bspw. tiefes Wasser, allfälliger Verkehr etc.). Ist alles abgecheckt, kanns losgehen mit Spiel & Spass auf dem Campingplatz.

Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar

Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar

Tischtennis-Rundlauf, Räuber und Poli & Co.

Das Tolle am Campingplatz - es gibt jede Menge Spielkameraden! Sie erinnern sich: Tischtennis-Rundlauf, Räuber und Poli, Stäckli verbannis - diese Spiele machen doppelt Spass, wenn richtig viele Kinder mitmachen!

Gummitwist für drei

Bei drei Kindern ist eines manchmal das fünfte Rad am Wagen. Nicht so beim Gummitwist. Alles, was Sie brauchen, ist ein Gummitwist oder ein langes Gummiband. Die Enden werden zusammengeknotet. Dann spannen zwei Kinder das Band zwischen ihren Füssen auf. Das dritte setzt einen Fuss in die Bandmitte, einen aussen neben das Band. Dann geht’s los: 

«Tick, Track, Donald Duck, Mickey Maus, rein und raus.» Geschafft, ohne mit den Füssen auf dem Band zu landen? Dann wird das Gummiband bis zur Wadenhälfte hochgezogen, dann in die Kniekehle und so weiter.

 

Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar

Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar

Schattentheater

Abends eignet sich das Zelt wunderbar für Schattenspiele - die Taschenlampe geschnappt und schon gehts los: Mit den Händen lassen sich allerlei Figuren kreieren...Vögel, Enten, Kühe und ganz Mutige zaubern gar ein wildes Krokodil an die Zeltwand - aber aufgepasst, nicht zu gruslig werden, sonst wirds nichts mit dem erholsamen Nachtschlaf..

Kartenspiele

Was gibts Gemütlicheres als sich schön im Schlafsack einzukuscheln und ein Kartenspiel hervorzunehmen: Uno, Biberbande, Schwarzer Peter, Elfer raus und wie sie alle heissen. Und praktisch fürs Campinggepäck - sie brauchen kaum Platz!

 

Steine zu einem Turm aufgeschichtet vor einem Bachlauf
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink
Steine zu einem Turm aufgeschichtet vor einem Bachlauf
Bild wird geladen

Steinmännchen bauen

Wer baut das schönste Steinmännchen? Kleine, flache Steine gibts am Fluss oder am Seeufer in rauen Mengen. Mit etwas Geschick und Geduld entsteht eine ganze Steinmännchen-Familie.

Natur-Fundstück

Jeder sucht sich einen kleinen Gegenstand, schaut ihn genau an und steckt ihn in die Tasche. Die anderen dürfen das Fundstück nicht sehen, sondern müssen raten, was es sein könnte. Erlaubt sind Fragen, die man mit «Ja» und «Nein» beantworten kann. Zum Beispiel: «Ist dein Fundstück aus Holz?»

Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar

Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar

Wasserschlacht für heisse Tage

Füllen Sie viele kleine Ballons mit Wasser. Die Wasserballons werden zwischen zwei Mannschaften aufgeteilt. Jedes Team stellt sich hinter zwei Torlinien auf. Auf dem Feld dazwischen liegen aufgeblasene Wasserbälle, die mit den Wasserballons über die gegnerische Linie befördert werden müssen.

Nicht zerplatzte Ballons dürfen wieder aufgehoben werden. Wer die Wasserbälle zuerst in die Reihen der Gegner befördert, hat gewonnen. Vor dem Spiel werden die Regeln festgelegt: Auf den Kopf zielen ist beispielsweise tabu. Und danach: Alle schön aufräumen - sonst gibts Ärger mit dem Campingplatzwart.

Chriesi-Tauchen mit Abkühlung

Ein lustiges Kinderspiel für heisse Sommertage: Füllen Sie eine flache Schüssel mit Wasser und legen Sie eine Handvoll Kirschen hinein. Die Kinder müssen Kirschen aus dem Wasser fischen, ohne ihre Hände zu benutzen. Die Kinder kriegen nicht nur Kirschen, sondern einen kühlen Kopf gleich dazu. Anschliessend werden die Kirschkerne um die Wette gespuckt.

Auf die Plätze, fertig, los!

Eile mit Weile

Foto: Getty Images

Weitere Ideen aus der Famigros-Redaktion

Nicht
verpassen