Kinderspiele

Hit-Liste der beliebtesten Spiele für Babys

Nützliche Informationen

Auch im Internet-, App- und Spielkonsolenzeitalter machen Karten, Brett- oder sonstige Spielformen Kindern unglaublichen Spass. Wir haben für Sie die beliebtesten Spiele für Babys aus dem Migros Spielwarensortiment zusammen getragen.

Eltern, Kinder, Grosseltern, Tanten, Verwandte und Bekannte zeigen durch ihren Einkauf, dass Kinder bis drei Jahre am liebsten folgende Spiele haben.

Schon ab zwei Jahren macht es Kindern Spass, die farbigen Memory-Kärtchen aufzudecken und so ihr Gedächtnis zu trainieren. Die liebevoll illustrierten Motive zeigen Schönes, Eigenartiges, Originelles, eine farbenfrohe Vielfalt, die für unser Land typisch ist und machen die Suche nach gleichen Bildpaaren besonders spannend.

Bereits mit zwei Jahren fangen Kinder an, die Zahlen aufzusagen. Ihnen fehlt zu diesem Zeitpunkt jedoch noch das dazugehörige Mengenverständnis. Zum Beispiel «Mein Entchen-Zählspiel» ist ein aktionsreiches Würfelspiel, mit dem Kleinkinder ab 30 Monaten spielerisch die Zahlen 1 bis 10 entdecken. Mit lustigen Reimen und Bewegungen zum Mitmachen lernen sie schrittweise das Zählen und bekommen eine erste Vorstellung von Mengen.

Dominospiele bereiten Kindern eine riesige Freude. Die Steine müssen so angelegt werden, dass immer zwei gleiche Motive aneinander liegen. Nach und nach entsteht eine lange Kette von bunten Steinen. Das Domino fördert die Beobachtungsfähigkeit, die Hand-Aug-Koordination und ist für Kinder ab zwei Jahren geeignet.

Noch nicht fündig geworden? Eine riesige Auswahl an Spielwaren finden Sie unter:

Foto: Getty Images

Weitere Ideen aus der Famigros-Redaktion

Nicht
verpassen