Freizeittipps

Herbstlich Dinieren und Dekorieren

Debora Baumann
Bild wird geladen

Debora Baumann

ist Kommunikationsplanerin, Stylistin und Bloggerin. Sie lebt mit ihrem Mann und den drei Söhnen im Kanton Bern.

Besuchen Sie ihren Blog

Nützliche Informationen

Stichwörter

Herbst Dekoration

Wenn die Herbsttage in goldgelbem Licht versinken und die Temperaturen noch mild sind, ist es eine schöne Gelegenheit mit den Liebsten den Herbst draussen bei einer herbstlichen Tafel zu zelebrieren.

Um den goldigen Herbst in vollen Zügen genissen zu können, haben wir unsere Tafel nach draussen verlegt. Dank geschützten Terrassen, windstillen Eckchen, warmen Decken und vielen Kerzen bleiben alle Herzen warm.

Gerne zeige ich Ihnen mit paar simplen DIY-Ideen, wie eine Herbsttafel aufgehübscht werden kann und im Handumdrehen herbstlichen Charme versprüht.
 

draht-herz-teaser-content
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Draht-Herzen

Mit Draht lassen sich vielseitige kleine Kunstwerke formen. Wie zum Beispiel für die Servietten-Platz-Halter kleine Drahtherzen...
 

Zur Bastelanleitung

holz-schilder-teaser-content
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Holz-Schilder

Holzschilder aus dünnen Sperrholz-Pappeln eignen sich wunderbar für Buffet-Beschriftungen, Menu-Tafeln oder Namenstäfelchen...
 

Zur Bastelanleitung

„Wohl ist es dieses Licht, welches sich wie ein Schleier über die Bäume, die Blätter und Gärten legt. Sich anschmiegt, so dass man gerne selbst Teil davon ist.“

kuerbis-korb-content
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Kürbis-Korb

Natürlich dürfen Kürbisse auf den Herbst hin nicht fehlen. Ein schöner Drahtkorb gefüllt mit farblich aufeinander abgestimmten Kürbissen bringt das gewisse Herbst-Gefühl.

  • Drahtkorb mit Kürbissen füllen
  • Gefüllter Korb in Szene setzen

 

diy-lampe-content
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

DIY-Lampe

Wenn es langsam eindunkelt, eignen sich LED-Lichterketten perfekt für sanftes Licht.

"Verstreute Blüten jagt vor sich her und holt ein der jähe Sturmwind..."
(Fujiwara-no-Sadaie)

blaettergirlande-content
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Blättergirlande

Metallischer Chic trifft auf filigrane Blätter: Erfahren Sie, wie Sie aus Herbstblättern diese dekorative Girlande kreieren können.

Zur Bastelanleitung

blumen-krug-content
Bild wird geladen
web.lightbox.openLink

Blumen-Krug

Was wäre eine Tafel ohne Blumen? Ein schöner Krug eignet sich perfekt, um als Blumenvase die Festtafel zu verzaubern. Krug in stimmiger Farbe auswählen. Herbstliche Blumen und Sträucher zusammenstellen. Es können auch Kunstblumen verwendet werden. Blumen in schwarzes Blumenpapier einwickeln.

 

Tafel-Finale

Nun geht’s an die Tafel. Ein alter Holztisch verleiht Nostalgie pur. Ein Tischläufer setzt alles, was darauf kommt, toll in Szene. Diese Zementfliesen funktioniere ich um und nutze sie als Schutz vor heissen Töpfen. Ich decke den Tisch mit robustem Geschirr, edlen Weingläsern, schönen Tassen und schmucken Kerzenhaltern. Weiter ziert alles, was der Herbst hergibt, die Tafel, also z.B. Nüsse, Mini-Zierkürbisse, Feigen und Blümchen. Mittig des Tisches platziere ich die Suppe im schönen Donabe-Topf.

Mein Tipp: Sich auf eine Hauptfarbe, die sich durch die gesamte Tafel zieht, konzentrieren. In meinem Fall schwarz.

Den Wein öffnen, damit auch der sich auf die Gäste vorbereiten kann, Decken bereitlegen und sich auf einen unvergesslichen und gemütlichen Abend mit den Liebsten freuen.

Ich würde sagen: A table - die Gäste können kommen.

 

Wann beginnen Sie mit Heizen?

Weitere Ideen aus der Famigros-Redaktion

Nicht
verpassen