Ferien

Bergerlebnisse mit dem Schweizer Alpen-Club

Nützliche Informationen

Der Schweizer Alpen-Club betreibt 152 Hütten mit über 9200 Schlafplätzen in den Schweizer Alpen und stellt naturverträglichen Bergsport ins Zentrum seines Engagements.

Mit der Familie unterwegs sein in den Bergen! Ob beim Bergsteigen, Alpinwandern, Klettern oder auf Skitouren – der Schweizer Alpen-Club SAC unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben, auch wenn Sie mit Ihren Kindern unterwegs sind. Der SAC verfügt nicht nur über eine grosse Auswahl an Karten und Wanderführern zur optimalen Vorbereitung. Er bietet mit seinen zahlreichen Hütten auch eine gemütliche Unterkunft in einmaliger Bergkulisse. Fast niemand kann sich der Faszination Berg entziehen. Hier kommt alles zusammen: Abenteuer, die Ruhe, die majestätische Schönheit, die unberührte Natur jenseits der Zivilisation oder die sportliche Herausforderung. Und eine Übernachtung in einer SAC-Hütte ist immer ein Erlebnis und bleibt lange in Erinnerung – vor allem bei Kindern. 

Familienferien und Kletterlager auf SAC-Hütten

Viele der SAC-Hütten sind leicht und gefahrlos zu erreichen, was sie als Wanderziele für Familien besonders attraktiv macht. Frische Bergluft, bunte Alpweiden und zahlreiche Wildtiere machen bereits den Weg zur jeweiligen Hütte zum Erlebnis. Ihre Kinder entdecken Murmeltiere, Steinböcke oder Gemsen, erforschen die Flora und Fauna oder bauen die kreativsten Steinmännchen. Vielleicht möchten Sie Ihren Sprösslingen die Faszination der Bergwelt aber auch beim Klettern vermitteln und dabei die pädagogischen und technischen Grundlagen des Familienbergsteigens kennen lernen? Ob ein Lager zusammen mit den Eltern (Familienbergsteigerlager), ein Camp mit Schneeschuhen im Winter oder ein Kletterlager: In den meisten SAC-Sektionen gibt es eine Jugendabteilung und entsprechende Angebote für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 22 Jahren.

Sportklettern mit der Gecko Trophy des Schweizer Alpen-Club

Wer zwischen fünf und 13 Jahre alt ist und nicht nur Bergluft schnuppern, sondern ganz in die Welt des Kletterns eintauchen will, dem sei die Gecko Trophy empfohlen. Lanciert wurde sie vom Schweizer Alpen-Club SAC. Mit den verschiedenen Blöcken und Etappen der Trophy ist es spielerisch möglich, die vielfältige Sportart Klettern auf unterschiedlichen Leistungsstufen zu erlernen. Neben tollen Erfahrungen und Erlebnissen fördert das Klettern viele wichtige Fähigkeiten. Nicht nur das Selbstvertrauen und das eigene Körperbewusstsein werden gestärkt, sondern auch die Teamfähigkeit geschult und der verantwortungsvolle Umgang mit Natur und Umwelt erlernt. 

Wildnisgebiet Schweizer Alpen

Bei aller Aktivität: Das Gebirge ist weit mehr als nur Sportgerät, Picknickplatz oder Ferienkulisse. Die Alpen sind das letzte noch zusammen¬hängende Wildnisgebiet Europas mit Pflanzen und Tieren, die nur noch in dieser Region existieren. Der SAC leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz dieses kostbaren Schatzes, indem er einfache Gebirgsunterkünfte anbietet, sich dem sanften Tourismus verpflichtet sieht und seine sportlichen Aktivitäten auf nicht mechanisierte Fortbewegung fokussiert.

Weitere Informationen zu den SAC-Hütten und alles Wissenswerte rund um den Bergsport finden Sie auf

Fotos: Shutterstock

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s