Ausflug

Rudern auf dem Trüebsee

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

0-3, 4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Fr. 10.-/h

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Trüebsee

Der liebliche Trüebsee oberhalb von Engelberg ist ideales Ausflugsziel, um Badespass mit dem Geniessen der Bergwelt zu verbinden. Wer es sportlicher mag, hat hier unweit Biketrails, Klettersteige oder tolle Wanderwege.

Am Trüebsee haben fünf Ruderboote angelegt, die man ausleihen kann. In jedem Boot haben vier Seeleute Platz. Schwimmwesten sind vorhanden. Die Boote stehen zur freien Verfügung. Mit einem Beitrag von zehn Franken pro Stunde beteiligt man sich am Unterhalt der Boote. Das Geld legt man einfach in die Kasse am Steg. So einfach geht das am Trüebsee. Er ist ein ebenso beliebter Ort fürs Kajakfahren. Ein Spaziergang rund um den See lohnt sich immer. Rund um den See laden vier Grillstellen mit Feuerholz zum Verweilen ein, direkt vor dem Restaurant Alpstübli hat es zudem einen Spielplatz.

 

 

Tipps

Die Verfügbarkeit der Boote hängt von den Wetter- und Schneeverhältnissen ab. Informationen erhalten Sie unter Telefon +41 41 639 50 61.

Aufgrund seiner geringen Tiefe kann sich der Bergsee im Sommer auf Badetemperatur aufwärmen. Zugang zum See finden Sie an kleinen Kiesstränden. Kinder finden einen Spielplatz vor dem Restaurant Alpstübli und den «Knorrli-Spielweg».

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Café
Restaurant
WC
Aussicht

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Trüebsee

Öffnungszeiten

Immer geöffnet

Kontakt

Adresse

Trüebsee
Klosterstrasse 3
6390 Engelberg

Webseite

www.truebsee.ch

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Der Trüebsee ist ein Bergsee auf der Alp Ober Trüebsee auf einer Höhe von 1764 Metern in Nidwalden unweit von Engelberg. Er ist im Sommer ein Wanderziel und Teil der 4-Seen-Wanderung, im Winter Teil des Skigebietes. Der See hat eine Fläche von 0,3 km² und eine Tiefe von 9 Metern. Der einzige Zufluss ist der Trüebseebach, welcher aus dem Titlisgletscher entspringt.

Der Trüebsee ist idealer Ausgangspunkt für diverse Wanderungen oder für den Klettersteig Graustock. Ein Biketrail führt zudem vom Jochpass nach Trübsee.

Auch für Tierfreunde bietet der Ort einiges: Es ist die Heimat zahlreicher Murmeltiere, man hat die Möglichkeit im Wildschutzgebiet Steinwild und Gemsen zu sehen. Zudem führt ein geologischer Wanderweg mit Infotafeln durch das Gebiet. Auf dem Bergblumenlehrpfad wird die herrliche Gebirgspflanzenwelt mit ihren verschiedensten Blumenarten näher gebracht.

Foto: Titlis.ch

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s