Ausflug

Familienausflug zum Monte Generoso

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12, 13-17, 18+

Preise

Erwachsene: 54 Franken
Kinder 6-15 Jahre: 27 Franken
Familientarif 2 Erwachsene + 2 Jugendliche: 108 Franken
Familientarif 1 Erwachsener + 1 Jugendlicher: 54 Franken

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Capolago - Riva San Vitale

Der Monte Generoso hat seinen Besuchern auf 1704 Metern viel zu bieten: eine eindrückliche Natur, eine fantastische Aussicht und ein modernes Bauwerk.

Seit 125 Jahren fährt die traditionelle Zahnradbahn von Capolago am Luganersee auf den Gipfel des Monte Generoso. Auf einer Strecke von neun Kilometern durchquert die Bahn die zauberhafte Berglandschaft eines Naturschutzgebietes. Wer es gemütlich mag, wählt die Fahrt in der nostalgischen Bahn. Wanderfreunde können den Tessiner Aussichtsberg auch zu Fuss erklimmen.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Spielplatz
Café
Restaurant
Wickelmöglichkeit
WC
Kinderstühle
Aussicht

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Capolago - Riva San Vitale

Öffnungszeiten

Montag
09:05-23:05 (08.04.-05.11.) / 10:20-23.05 (06.11.-07.01.)
Dienstag
09:05-23:05 (08.04.-05.11.) / 10:20-23.05 (06.11.-07.01.)
Mittwoch
09:05-23:05 (08.04.-05.11.) / 10:20-23.05 (06.11.-07.01.)
Donnerstag
09:05-23:05 (08.04.-05.11.) / 10:20-23.05 (06.11.-07.01.)
Freitag
09:05-23:05 (08.04.-05.11.) / 10:20-23.05 (06.11.-07.01.)
Samstag
09:05-23:05 (08.04.-05.11.) / 10:20-23.05 (06.11.-07.01.)
Sonntag
09:05-23:05 (08.04.-05.11.) / 10:20-23.05 (06.11.-07.01.)

Kontakt

Adresse

Monte Generoso
Via Lüera 1
6825 Capolago

Telefon

091 630 51 11

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters.

Traditionsreich: die Monte Generoso Bahn

Die Monte Generoso Bahn, die älteste in der Schweiz betriebene Dampfeisenbahn mit Baujahr 1890, lässt die Ära der Belle Époque wieder auferstehen. Gemächlich fahren Sie mit Ausblick ins Grüne den Berg hoch. Während die Häuser unten immer kleiner werden, wird die Natur immer ursprünglicher.

Der Monte Generoso für Architekturfans

Der Gipfel selbst präsentiert sich kontrastreich. Auf dem felsigen Bergplateau thront die «Fiore di pietra». Die Steinblume trägt die Handschrift des Tessiner Architekten Mario Botta. Zwei lichtdurchflutete Restaurants im blütenähnlichen Bau und die Terrasse laden Familien ein, sich in einer Pause zu stärken und das Panorama zu geniessen. Überall haben Sie einen Rundumblick auf die umliegende Landschaft. Wenn Sie mehr über die Geschichte der Generoso Bahn erfahren möchten, lohnt sich ein Abstecher in den Ausstellungsraum.

Der Monte Generoso für Sportliche

Die Schönheiten der Natur entdecken Sie am besten zu Fuss. Auf verschiedenen Wanderwegen können Sie den Monte Generoso zu Fuss besteigen. Wer eine sportliche Herausforderung sucht, wählt die «Via Ferrata». Der Klettersteig ist für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren geeignet, die trittsicher und schwindelfrei sind. Besorgen Sie sich ein Paar Kletterschuhe oder packen Sie die Wanderschuhe ein. Helm, Klettergurt und Karabiner erhalten Sie auch vor Ort.

Der Monte Generoso für Entdecker und Geniesser

Der Nachwuchs wandert gern und interessiert sich für Planeten und Sterne? Dann ist der Planetenweg wie auch der Besuch der Sonnen- und Sternwarte – für Kinder ab sechs Jahren – besonders zu empfehlen. Auf dem Berg selbst sind Sie den Sternen ganz nahe. An zahlreichen Themenabenden kann der Sternenhimmel bewundert werden. Und an den Sonntagnachmittagen im Sommer können Gross und Klein die Sonnenaktivitäten beobachten. Den abwechslungsreichen Besuch des Tessiner Bergs lassen Sie am besten zuhause nachklingen.

Der Generoso-Cake mit Kultstatus ist der perfekte süsse Abschluss eines ereignisreichen Tages.

Fotos: www.montegeneroso.ch

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s