Ausflug

Iglu bauen in Zermatt: grosser Spass für die ganze Familie

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten

Preise

Ab 159.- Franken pro Person im Standard-Iglu

(Preise sind sehr variabel je nach Saison, Iglu-Kategorie und Belegungsplan)

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Eine besondere Übernachtung erleben Sie in der Schweiz in den fünf Iglu-Dörfern in Zermatt, Davos-Klosters, Stockhorn, Gstaad oder Engelberg. In Zermatt können Sie sich Ihr Iglu sogar selber bauen. In den Eishotels gibt es auch Wellnessangebote sowie gesellige Fondueabende und Aktivitäten für Gross und Klein.

Stellen Sie sich vor, Sie sind Hotelier und müssten jeden Winter Ihr Hotel neu bauen. Was unvorstellbar klingt, ist in den Eishotels der Schweiz genau so: Ist der erste Schnee gefallen, entstehen in Zermatt, Davos-Klosters, Stockhorn, Gstaadt und Engelberg in rund 3000 Arbeitsstunden und mit viel Handarbeit neue Iglu-Dörfer. Alle Iglus sind individuell ausgestattet und bieten viel Komfort für ein einmaliges Schlaferlebnis in der Schneehütte.

Schlafsäcke und Lammfelle für eine kuschelig-warme Übernachtung im Iglu

Die unterirdischen Hotelgänge wie auch die Iglu-Zimmer selber sind ausserdem fantasievoll verziert mit handgemachten Kunstwerken aus Schnee und Eis.

Als Familie übernachten Sie vorzugsweise in einem Standard-Iglu für bis zu sechs Personen oder nehmen die Romantik-Family-Suite mit eigener Toilette. Daneben gibt es weitere tolle Iglu-Zimmer für eine kuschelige Auszeit zu Zweit. Damit Sie es in der eisigen Umgebung schön warm haben, sind die Iglus mit hochwertigen Expeditionsschlafsäcken (Standard-Iglu) und weichen Lammfellen (Romantik-Family-Suite) ausgestattet.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind keine Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten

Montag
(08.12. - 22.04.)
Dienstag
(08.12. - 22.04.)
Mittwoch
(08.12. - 22.04.)
Donnerstag
(08.12. - 22.04.)
Freitag
(08.12. - 22.04.)
Samstag
(08.12. - 22.04.)
Sonntag
(08.12. - 22.04.)

Kontakt

Adresse

Iglu-Dorf GmbH
Rotenboden
3920 Zermatt

Telefon

041 612 27 28

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Kinderwagen geeignet
Café
Restaurant
WC
Aussicht

Iglu selber bauen und im eigenen Iglu übernachten

Im Iglu-Dorf Zermatt können Sie Ihr Iglu selber bauen – das ist garantiert ein grosser Spass für alle. Unter Anleitung und mit dem richtigen Werkzeug entsteht Ihre eigene Schneehütte, die Sie für Ihre Übernachtung selbst einrichten. Nach getaner Arbeit wartet dann die Belohnung für die schweisstreibenden Bauarbeiten: Geniessen Sie ein feines Fondue im Iglu und relaxen Sie im warmen Jacuzzi. Das – und noch vieles mehr – ist im Iglu-Hotel bei allen Übernachtungen dabei.

Coole Iglu-Hotels in der Schweiz

Die Iglu-Dörfer in Davos-Klosters, Engelberg, Gstaad und Stockhorn haben von Anfang Dezember bis Anfang April geöffnet (beachten Sie die genauen Öffnungszeiten bei den jeweiligen Standorten). Die Iglus der einmaligen Eishotels in der Schweiz buchen Sie bequem online. Sie können sowohl mit dem öffentlichen Verkehr als auch mit dem eigenen Auto anreisen. Tipp für eine angenehme und pünktliche Anreise: Lesen Sie die Informationen Ihres Iglu-Dorfs.

Fotos: Iglu bauen

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los geht’s