Ausflug

Fantasilandia – das Spielland für Kids im Tessin

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Geeignet für

0-18+

Preise

Preise variieren je nach Wochentag oder Ferienzeit. Eine Übersicht finden Sie hier.

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Cadempino, Ronchetto

Zum Glück ist Fantasilandia in Cadempino kein Land irgendwo in den Wolken, sondern ein kreuzfideler Spieltraum für Kinder jeden Alters. Hier kann gehüpft, gespielt und gerutscht werden – und auf die grösseren Kids wartet ein Lasertag-Labyrinth.

Vorab ein bisschen Geografie: Fantasilandia ist der Name eines kinderfreundlichen Ministaates, wo stets sonniges Vergnügungswetter herrscht. Doch keine Angst, der Traum aller Sprösslinge liegt ganz nah, nämlich im Tessin. Allerdings ist hier nichts so wie im Rest der Schweiz. So etwa heisst das Motto: spielen, spielen und nochmals spielen. Betongrau? Nicht in diesem Land, hier liebt man fröhliche Farben wie etwa Froschgrün, Marienkäferrot, Kanariengelb und Tintenfischblau. Auch Kanten, Mauern und Treppen sind strikt verboten, vielmehr ist alles mit weichen Matten ausgelegt und elastische Netze sorgen dafür, dass aus dem Lachen keine Tränchen werden. 

Bevor Sie jedoch mit Ihrem Nachwuchs hierherkommen, sollten Sie etwas wissen: Selbst mit einem Diplomatenpass lässt man Erwachsene nicht in dieses Land, denn das gehört ganz allein den Kindern. Allerdings hat es für die Eltern eine gemütliche Bar mit kostenlosem Wi-Fi.

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Cadempino, Ronchetto

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Fantasilandia
Via Ponteggia 23
6814 Cadempino

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Aktuellste Angaben sowie Sonderöffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

  • Im Fantasilandia gibt es verschiedene Bereiche, die dem jeweiligen Alter der Kinder angepasst sind. So etwa können die Kleinsten in den Tretautos herumsausen oder im Bad mit den bunten Bällen tauchen, während sich die grösseren Geschwister die grosse Rutsche hinunterwagen oder sich in einer Laserschlacht mit anderen messen.
  • Wenn Ihr Geburtstagskind eine Party feiern möchte, die in allem etwas anders ist, sind Sie im Fantasilandia richtig. Highlight neben der Action ist die süsse Überraschung, denn hier geht nahezu jeder Tortentraum in Erfüllung. Je nach Alter der munteren Gästeschar wählen Sie den Spielbereich für die Kleinsten oder die Laser-Arena für die älteren Kids.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Kinderwagen geeignet
Spielecke
Spielplatz
Café
Wickelmöglichkeit
WC
Kinderstühle

Fantasilandia im Tessin: Spielen bis zum Umfallen

Wie in Frankreich, Italien oder Amerika gibt es auch im Fantasilandia eine Menge Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört der abenteuerliche Kletterturm mit seinen Tunnels und tibetischen Brücken, mit dem Bällelibad und verschiedenen Rutschen. Da kennen die Kids kein Halten, machen sich flugs auf Entdeckungstour, hangeln, kraxeln, kriechen, hüpfen und lassen sich mit einer glücklichen Erschöpfung auf die weichen Unterlagen fallen. Puh, das tut der Kinderseele gut.

Das Schöne an dieser Art des Spielens ist, dass Ihr Kind mit viel Spass seine Entwicklung fördert, indem es ein Gefühl für die Balance entwickelt, seine Koordination schult und nicht zuletzt die eigene Kreativität anregt – schliesslich kann man eine Rutschbahn auch von unten nach oben überwinden. Oder es zumindest versuchen. Ausserdem ist das Tessiner Fantasilandia eine Traumdestination für alle, die ihren Geburtstag für einmal auf einer Spielinsel feiern möchten. 

Helden an die Laserpistolen!

Manche Kinder können es kaum erwarten, bis sie acht Jahre alt sind, denn dann dürfen sie auch in die Arena. Bewaffnet mit einer Laserpistole werfen sich die Nachwuchshelden ins Abenteuer und spielen gegen ihre Freunde oder andere junge Besucherinnen und Besucher. Im verzwickten Labyrinth ist ein wacher Geist gefragt, denn wer nicht aufpasst, kassiert schnell einen Tag. Die Trefferstatistik wird laufend auf dem Bildschirm angezeigt, sodass jene, die zurückliegen, all ihre Superkräfte mobilisieren und vielleicht doch noch gewinnen können.

Bilder: Fantasilandia

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s