Event

Colorillio - Kinderatelier für den bunten Bastelspass zum Abheben

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

17-08-2017 bis 21-08-2017

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

4-6, 7-12

Preise

Fr. 60-70.-

 

 

 

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Richterswil

Flugi, Rakete, Ufo: Zeit zum Abheben! Teller, Schachteln, Pappe-Rollen verwandeln sich im Colorillio Atelier in fantastische Flugobjekte, die draussen getestet und einem ersten Härtetest unterzogen werden.

Es wird experimentiert, eine Rakete starten gelassen, gespielt, gemalt und alle sind gespannt, welche Sternenkrieger, Prinzessinnen oder Aliens mit an Board sind. Bitte Boardkarte rechtzeitig lösen, da die Platzzahl begrenzt ist.

Verpflegung und Material inklusive. Die Aktivitäten sind je nach Wetter drinnen und draussen. Geeignet für Kinder von ca. 4 bis 8 Jahren. Verlängerte Betreuung auf Anfrage möglich. English speakers welcome. Bitte Kleider tragen, die auch dreckig werden dürfen. Malschürzen sind nicht so gut, da die Farbe meistens an ihnen runter läuft.

Daten:

Do. 17.8.17  09:00 - 15:00  - Fr. 70.-

Fr.  18.8.17  09:00 - 15:00  - Fr. 70.-

Sa. 19.8.17  09:00 - 15:00  - Fr. 70.

Chilbi-Montag 21.8.(Richterswil, Samstagern) 09.00 - 14.00  -  Fr. 60.-

 

Anfahrtstipp

Es sind ein paar wenige Besucherparkplätze vor dem Haus vorhanden.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Spielecke
Kinderbetreuung
WC

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Bahnhof Richterswil

Öffnungszeiten

Montag
09:00 - 15:00 (21.8.17)
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
09:00 - 15:00 (17.8.17) 
Freitag
09:00 - 15:00 (18.8.17)
Samstag
09:00 - 15:00 (19.8.17) 
Sonntag
Geschlossen

Kontakt

Adresse

Colorillio Kinderatelier
Seestrasse 77
8805 Richterswil

Telefon

079 935 39 77

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden.

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s