Event

Digitale Welt entdecken im Workshop Codillion «Alles erlaubt»

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

6 - 12

Preise

Fr. 35.-

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Verenastrasse

Mäuse programmieren, Computer basteln und Pixel machen: Im Workshop Codillion «Alles erlaubt» spielen Kinder mit digitalen Tools und Robotern.

Das Silicon Valley ist neu in Zürich-Wollishofen! Im Codillion Coding & Robots Studio treffen sich nämlich regelmässig künftige App-Entwicklerinnen und Game-Programmierer zum gemeinsamen Experimentieren. Die Idee zu den Tech-Workshops für Kids im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren hatte Marloes Caduff. Sie ist Ingenieurin und Mutter und hat 2016 das Studio eröffnet. Seither können Kinder die verschiedenen Kurse besuchen und in die faszinierende Welt der Bits and Bytes eintauchen. Die Kleinen lernen, wie Technik und Roboter funktionieren und was sich in einem Computer alles verbirgt.

Workshop Codillion «Alles erlaubt»

Im halbtägigen Workshop Codillion «Alles erlaubt» entdecken die Mädchen und Jungs auf spielerische Weise die kreativen Möglichkeiten digitaler Technologie. Während der Zeit im Studio dürfen sie an verschiedenen Stationen ausprobieren, was sie interessiert! So machen sie beispielsweise Pixel mit der Pixelmaschine, programmieren Spiele in Scratch, basteln einen Laptop, erfinden Geschichten für ein neues Game und vieles mehr. Stunden voller Spiel und Spass sind garantiert! 

Foto: codillion.org

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Verenastrasse

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Codillion
Frohalpstrasse 27
8038 Zürich-Wollishofen

Telefon

044 512 18 18

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

  • Es braucht keine Vorkenntnisse.
  • Znüni und Getränke selber mitnehmen.
  • Es gehören nur zwei Parkplätze zum Haus: Nr. 1 und Nr. 7
  • Man kann sich entweder nur für einen Vormittags- oder Nachmittags-Workshop oder gleich auch für mehrere anmelden.

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s