Event

«Allerlei rund ums Ei» im Naturmuseum St.Gallen

Nützliche Informationen

Event Zeitraum

Öffnungszeiten

Mehr zu Öffnungszeiten
Geeignet für

3-12

Preise

Erwachsene: Fr. 12.-
Kinder: gratis

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Naturmuseum; Neudorfstrasse

Die Sonderausstellung «Allerlei rund ums Ei» stellt das Ei in den Mittelpunkt und zeigt zahlreiche Präparate eierlegender Lebewesen – aber auch lebende Tiere sind zu bestaunen. Und wer an Ostern sicherlich nicht fehlen darf: der „Osterhase“!

Die Eier-Ausstellung im Naturmuseum St. Gallen ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien rund um die Osterzeit. Die Kinder lernen viel Neues über die eierlegenden Lebewesen und die Entwicklung vom Ei zum Küken. Auch weniger bekannte eierlegende Tiere sind mit dabei: Beispielsweise der Schmetterling und das Schnabeltier, welches eines der seltenen eierlegenden Säugetiere ist.

Zur grossen Freude der Kinder werden ausserdem lebende Kaninchen, Hühner und Grossinsekten zu bestaunen sein. Die gut getarnten Stabheuschrecken sowie Achatschnecken können in Terrarien und der Froschlaich im Aquarium entdeckt werden. In Brutkästen sitzen die Küken der Wachteln und Zwerghühner - und die „Osterhasen“ (Kaninchen) erwarten Sie ebenfalls mit Jungtieren. Ein perfekter Oster-Ausflug für die ganze Familie!

Google Maps Karte

Die Karte wird geladen..

Anfahrt

Parkplätze

Es sind Parkplätze vorhanden

Nächste ÖV Haltestelle

Naturmuseum; Neudorfstrasse

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten werden geladen..

Kontakt

Adresse

Naturmuseum St. Gallen
Rorschacher Strasse 263
9016 St. Gallen

Die Richtigkeit der obigen Informationen kann nicht garantiert werden. Genaue Angaben entnehmen Sie bitte der Webseite des Veranstalters. Kontaktieren Sie uns unter famigros.ausfluege@mgb.ch, um Änderungen bei Preisen / Öffnungszeiten zu melden.

Infrastruktur

An diesem Ort sind folgende Infrastrukturen vorhanden.
Eigene Parkplätze
Café
WC

Mit der Familie ins Museum, ist das etwas für Sie?

Fotos: Naturmuseum St. Gallen

Noch mehr Familienausflüge – noch mehr Abenteuer

Los
geht’s